Nostalgie trifft Zukunft
Ein Bericht über das
ZEISS 3-12x56 HT
aus der neuen
JAGDZEIT Internatinal
Peter Kersten - Zeiss auf Mauser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB
1x1 der Büchsenmacher
Hier können Sie den gesamten Flyer einsehen!
Waffentechniker etc.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB
Ivory Hunter
das neue, eigentlich unbeschreibbare Gewehr von
Joann Fanzoj, Ferlach
LV3 Ivory Hunter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Die Anfertigung einer Waffe setzt voraus, dass sich beide, Kunde UND Büchsenmacher, ganz eindeutig verstehen. Häufig ist es so, dass ein Dritter während dieser Gespräche Schwingungen aufschnappt, die sonst nicht verfolgt würden. Auch sollte den Gesprächen mit dem Meisterbüchsenmacher vorausgehen, dass man die Wünsche des Kunden klar definiert, ohne zunächst auf Preise, einfache Machbarkeit und ähnliches zu achten. Hinzu kommt, dass nicht jeder Büchsenmacher der beste für jede Waffe ist, alle haben ihre Lieblingsvorstellungen. Die Kunst ist es, den Kunden mit DEM Meister zusammen zu bringen, der BEIDEN optinale Freude an der Verwirklichung des Projektes beschert, nur so entsteht eine Top-Waffe, die über Generationen Freude bereitet.